Klientenberichte

„Frau Marzella Arlt hat sich für mich immer viel Zeit genommen, ist sehr freundlich und herzlich und vor allem besitzt Sie das Know-How! Einen guten Therapeuten erkennt man daran, wie schnell Sie / Er das Problem erkennt und die richtigen Impulse bei der Hypnose setzt. Frau Arlt hat es zu 100% drauf! Einen rießengroßen Dank an Frau Arlt, ich bin sehr froh, Sie als Therapeutin zu haben!“

Irina W. aus Köln

 

„Ich habe mich nach verschiedenen Versuchen der Rauchentwöhnung für Hypnose entschieden. Ausgehend von einer ausführlichen Anamnese wurden in einem offenen, freundlichen und intensiven Gespräch Ziele, Vorgehen und meine Wünsche ausführlich besprochen.
In diesem vertrauensvollen Rahmen war die Hypnose eine angenehme, individualisierte und erfolgreiche Erfahrung, die es ermöglichte die Rauchentwöhnung zu schaffen. Tipps und Strategien helfen bis heute (6 Monate danach), das Suchtverhalten zu kontrollieren.“
M. A.  aus Bensberg

 

„Die Therapie hat mir sehr gut geholfen, mich in meinem Leben wieder zurecht zu finden. Meine Ziele zu erreichen und nicht aufzugeben. Ich habe durch ihre positive Verstärkung meine Ziele, die ich hatte, alle erreicht. Bei ihnen habe ich mich von Anfang an sehr wohl gefühlt und konnte auch über alles sprechen. Meine Vergangenheit konnte ich sehr gut aufarbeiten und habe gelernt mit dieser zu leben.
Ich würde sie als Therapeutin weiter empfehlen, denn sie haben mir in unseren Gesprächen Wege gezeigt, ein zufriedenes und glückliches Leben zu führen. Danke!“
Silke K. aus Köln

 

„Nach diversen vielfachen Versuchen abzunehmen, habe ich Hypnose ausprobiert. Die ersten kleinen Veränderungen haben sich schon nach 2-3 Sitzungen eingestellt. Ich konnte an süßen Sachen vorbeigehen ohne zuzugreifen, beim Fernsehen musste nicht mehr geknabbert werden und beim Stress aß ich plötzlich einen Apfel statt Schokolade!
Im Unterschied zu Diäten hat sich mein Verhalten positiv umprogrammieren lassen. Das war für mich das wichtigste! Dauerhaft das Verhalten so zu verändern, dass negative Gewohnheiten, welche zur Gewichtszunahme geführt hatten, abgelegt werden.“
Tatiana S. aus Köln

 

„Frau Arlt ist ein Schatz! Ich hege große Dankbarkeit für Ihre Hilfe.“
Eva M. aus Bergisch Gladbach

 

„Keiner hat mir bis jetzt zugehört…sie haben am besten mitbekommen, was hier so alles passiert und was das mit einem macht…ohne sie hätte ich schon das Handtuch geworfen…“
Ariana S. aus Refrath

 

„Was kann ich sagen, ich sitze jede 2. Woche wieder im Flieger ohne dass ich mich mit Wein, Kaugummis oder Beruhigungstabletten dopen muss.“
Sabine K. aus Bensberg

 

„Mit ihnen kann ich reden…sie akzeptieren mich so wie ich bin“.
Benita S. aus Refrath